Andreas Bartl
  Orthstr. 9
  D-60385 Frankfurt
 

Mit guten Wünschen: Engel und Taube
Serie "Post"

Die Postwertzeichen-Ausgabe / die Briefmarken-Ausgabe Serie "Post" Mit guten Wünschen: Engel und Taube wird mit Beschreibung zum Ausgabeanlass, Abbildung, Entwerfer der Marke, weiteren Entwürfen, und Daten zum Druck und Konfektion vorgestellt.

Abbildungen und Ausgabeanlaß zur Briefmarke

Bild der Briefmarke (Engel)
Das Motiv der Briefmarke ist: Engel.
Auf eine mythologisch-religiöse Art verbinden in vielen Kulturen Engel bereits über viele Jahrtausende hinweg die Menschen mit dem Göttlichen. Schon um 2500 v. Chr. gab es Darstellungen von menschenartigen Gestalten mit Flügeln. In vielen Glaubensrichtungen werden Engel als Botschafter zwischen Gott und den Menschen gesehen. In unzähligen kirchlichen Bildern haben sie eine zentrale Rolle. Engel sind aber nicht nur Botschafter - sie sind auch Beistand in der Not und ein Symbol für Liebe, Vertrauen und Schutz.
Bild der Briefmarke (Taube)
Das Motiv der Briefmarke ist: Taube.
Die Tauben, wurden bereits im Altertum als Überbringer von Nachrichten eingesetzt, weil sie auch aus großen Entfernungen zu ihren Nistplätzen zurück finden. Über die Jahrhunderte hinweg wurden Brieftauben in fast allen Hochkulturen eingesetzt. China und Indien bauten auf der Basis von Brieftauben sogar ein ganzes Postwesen auf. Die Taube gilt nicht nur als Zeichen neuer Hoffnung, sondern auch als Symbol für Frieden, Glück, Treue und Zuversicht.
 

Konkurrenzentwürfe zur Briefmarke

Konkurrenzentwurf von Bianca Becker / Peter Kohl Konkurrenzentwurf von Prof. Johannes Graf Konkurrenzentwurf von Lorli Jünger / Prof. Ernst Jünger
Bianca Becker / Peter Kohl Prof. Johannes Graf Lorli Jünger / Prof. Ernst Jünger
Konkurrenzentwurf von Prof. Fred Smeijers Konkurrenzentwurf von Susanne Vollmer / Alexander Michaelopoulos Konkurrenzentwurf von Birgit Hogrefe
Prof. Fred Smeijers Susanne Vollmer / Alexander Michaelopoulos Birgit Hogrefe
 

Allgemeine Angaben zur Briefmarke

Das Ausgabeland der Briefmarken-Ausgabe ist Bundesrepublik Deutschland (BRD). Die Briefmarken sind Sondermarke und haben den Ausgabetag 8. April 2010.
 

Sonstige Angaben zur Briefmarke

Größe in mm:44,20 x 26,20
Entwerfer Pwz:Prof. Johannes Graf, Dortmund
Entwerfer Stempel:Prof. Johannes Graf, Dortmund
Papier:Gestrichenes, weißes, fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP 2
Druckart:Mehrfarben-Offsetdruck
Druckort:Bagel Security-Print GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
Konfektionierung:Zehnerbogen 115 x 158 mm
Anordung PWz:2 PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander
 

Navigation

zur vorherigen Ausgabe zur Jahresübersicht zur nächsten Ausgabe
  zur Startseite 
Texte aus der der Philatelie Aktuell oder aus der Stempel-Information
Entwürfe aus der Postfrisch, Alles Publikationen der DPAG
 

Weitere Jahresprogramme von Briefmarken Postwertzeichen ab 2000

Jahresprogramm von BUND-Postwertzeichen (Deutschland-BRD-Briefmarken) aus dem Jahr

2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009
2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017

Diese Seite als Lesezeichen speichern bei:

Mr. Wong - LinkARENA - Delicio.us - Folkd - Google